Bippen und Eggermühlen entwickeln…

Die Vertiefungsplanung soll...

… Aktionen und Maßnahmen entwickeln, die die Lebensqualität und den dörflichen Charakter von Bippen und Eggermühlen erhalten und verbessern. Aufbauend auf Dorferneuerung (Bippen) und Dorfgespräch (Eggermühlen) stehen zwei Zukunftsthemen im Fokus, die die Gemeinden in dem geförderten Prozess gemeinsam betrachten:

  • „Basisdienstleistungen“, um die Versorgung der Bevölkerung mit den lebensnotwendigen Gütern und Dienstleistungen vor Ort zu sichern.
  • „Ländlicher Tourismus“, um das vorhandene touristische Potenzial für Einwohner*innen und Gäste noch besser zu nutzen und zu vermarkten.
  • Expertengespräche

    Um auch die fachkundigen Experten*innen zu den beiden Themenbereichen Basisdienstleistungen und ländlicher Tourismus miteinzubeziehen, wurden Expertengespräche geführt. Die Ergebnisse der Interviews haben wir für euch in einer Mindmap zusammengefasst.
  • Runde Tische „Basisdienstleistungen“ und „Ländlicher Tourismus“

    Jetzt geht es zur Sache! In den thematisch ausgerichteten Arbeitskreisen, die in den kommenden Monaten stattfinden, sammeln die Teilnehmer*innen Ideen, diskutieren und konkretisieren mögliche Maßnahmen. Die Termine für die "Runden Tische" werden noch bekannt gegeben.
  • Runder Tisch Dorfregion

    Hier laufen die Ideen zusammen! Ganz nach dem Motto: Gemeinsam geht es besser. Die Ergebnisse der thematischen „Runden Tische“ werden vorgestellt und daraus gemeinsame Projektansätze entwickelt.
  • Einwohnerversammlung

    Am 06. Oktober ging es los! Die Einwohnerversammlung war der Startschuss für die gemeinsamen Planungen. Alle interessierten Einwohner*innen wurden eingeladen, sich über die bisherigen Erfolge der Dorferneuerung in Bippen und den weiteren Ablauf der Vertiefungsplanung zu informieren.

    Aktuelle Umfrage-Ergebnisse

    Die Umfrage dient als Vorbereitung für die Runden Tische "Basisdienstleistungen" und "Ländlicher Tourismus". Die Ergebnisse können Sie sich vorbereitend für die nächste Sitzung hier anschauen.